Schreiben Sie uns
info@berato24.de
Servicetelefon
03341-4460001

Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig ist!

Statistik: jeder 4te wird berufsunfähig

Die häufigsten Gründe, welche zur Berufsunfähigkeit führen, sind Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Psyche oder Krebserkrankungen. 

Berufsunfähigkeitsrisiko: Bauarbeiter65%
Berufsunfähigkeitsrisiko: Friseur54%
Berufsunfähigkeitsrisiko: Arzthelfer/in42%
Berufsunfähigkeitsrisiko: Sekretärin33%

Warum die gesetzliche Absicherung nicht ausreicht

Nicht Erwerbsgemindert ist, wer dem allgemeinen Arbeitsmarkt täglich über 6 Stunden zur Verfügung steht!

Halbe EU-Rente bekommt, wer dem allgemeinen Arbeitsmarkt zwischen 3-6 Stunden täglich zur Verfügung steht!

Voll Erwerbsgemindert ist, wer dem allgemeinen Arbeitsmarkt weniger als 3 Stunden täglich zur Verfügung steht!

Nur durch den Abschluss einer Berufsunfähigkeitversicherung kann die Einkommenslücke geschlossen werden.

Was Du mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung versicherst?

Lass noch heute Deine bestehende Versicherung prüfen!

105

Gesellschaften

1.364

Tarifmöglichkeiten

929.566

Tarifvergleiche

Gründe für Berufsunfähigkeit

Unfälle führen selten zur Berufsunfähigkeit

Viele berufstätige glauben, dass der Verlust der Arbeitskraft hauptsächlich auf Unfallfolgen beruht.  Auswertungen haben ergeben, dass nur 9% der schweren Unfälle zum dauerhaften Arbeitskraftverlust geführt haben. Eine Unfallversicherung schützt nur bedingt die Existenz. 

Erkrankungen führen zur Berufsunfähigkeit 

Krankheiten führen in 91% zur Berufsunfähigkeit. Dauerhafte Beanspruchung von Gelenken, ungesunde Ernährung und mangelnde Bewegung begünstigen den Ausbruch von schweren Krankheiten. Die häufigsten BU-Ursachen sind Erkrankungen der Psyche, Krebs und Herz-Kreislauf-Beschwerden.

Hauptursachen von Berufsunfähigkeit

Schwere Unfälle die langfristig zum Verlust der Arbeitskraft führen spielen eine untergeordnete Rolle. Die Folgen von Krankheiten führen in über 90% zur dauerhaften Berufsunfähigkeit. Die häufigsten Ursachen sind:

56% - psychosomatische Erkrankungen
45% - Herz-/ Kreislauferkrankungen
38% - Krebserkrankungen
25% - Wirbelsäule und Bewegungsapperat

Auf was ist beim Abschluss einer Berufsunfähigkeit zu achten?

Unser Tipp: Wer seine Existenz absichern möchte, sollte sich stets unabhängig beraten lassen. Es empfiehlt sich, sich von einem unabhängigen Versicherungsmakler beraten zu lassen. Der Versicherungsmakler ist unabhängig und sollte Ihnen die Unterschiede der einzelnen Tarife aufzeigen. 

Bevor Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, sollten Sie Ihre Versicherbarkeit überprüfen lassen. Es ist ratsam die Gesundheitshistorie sorgfältig aufzubereiten und eine Risikovoranfrage bei sämtlichen Versicherungsgesellschaften einreichen. Je genauer Sie die Voranfrage stellen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit Ihre Arbeitskraft ohne Erschwernis abzusichern. Als Fachmakler für Einkommensabsicherung unterstützen wir Sie gerne.

Um den richtigen Anbieter für Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung zu ermitteln, sollten Sie immer auf die Qualität der Versicherungsbedingungen achten. Als Experten für Berufsunfähigkeitsversicherungen prüfen wir über 80 ein Tarifmerkmale. Auf einen Blick können wir die Schwachstellen benennen. Des Weiteren sollten die Bilanzkennzahlen berücksichtigt werden. bei einem tendendenziell schwachen Versicherer, besteht die Möglichkeit, das Beiträge angepasst werden.

Wir raten Ihnen Ihr Einkommen so abzusichern, dass keine Versorgungslücken entstehen. Versorgungslücken entstehen bei einer kurzen Vertragslaufzeit oder einer zu geringen Berufsunfähigkeitsrente. Auf was Sie zu achten haben, vertraten wir Ihnen gerne.

Nützliche Artikel

Berufsunfähigkeitsversicherung für Soldaten

Soldaten können bei der Alten Leipziger eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Gerade bei Einsätzen in Krisengebieten ist eine private Absicherung unerlässlich.

Auszug der Versicherungsgesellschaften

  • universa.png
  • lv1871.png
  • rv.png
  • generali.png
  • hansemerkur.png
  • condor.png
  • wuerttembergische.png
  • wwk.png
  • dialog.png
  • stuttgarter.png
  • barmenia.png
  • devk.png
  • swisslife.png
  • volkswohlbund.png
  • vpv.png
  • basler.png
  • alteleipziger.png
  • canadalife.png
  • hannoversche.png
  • hdi.png

Wichtige Hinweise!

Sollten Sie in den letzten 5 Jahren - ambulant - und den letzten 10 Jahren - stationär - Behandlungen, Beratungen oder Untersuchungen in Anspruch genommen haben, kann der Versicherer bei Antragstellung diese Beschwerden ausschließen, einen Risikozuschlag vereinbaren oder den gestellten Antrag zurückstellen bzw. ablehnen. Gerne prüfen wir vor Antragstellung Ihre Versicherbarkeit. Bitte bereiten Sie für eine individuelle Beratung Ihre persönliche Gesundheitshistorie auf.

Vor dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung empfehlen wir Ihnen die beratungsrelevanten Punkte aufzunehmen. Erst dann können wir sicherstellen, dass wir gemeinsam den für Sie passenden Versicherungsschutz ermitteln können. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die hier dargestellten Informationen keine persönliche Beratung ersetzen. Für eine bedarfsgerechte Empfehlung stehen unsere Berater gerne zur Verfügung.

Aktualität und Richtigkeit

Die Inhalte auf berato24.de sind sorgfältig erarbeitet und erfüllen einen hohen Qualitätsanspruch. In regelmäßigen Abständen werden die Inhalte von der Redaktion auf ihre Richtigkeit überprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Angaben möglicherweise nicht auf dem aktuellsten Stand sind. Sollten Sie der Ansicht sein, dass sich ein inhaltlicher Fehler eingeschlichen hat, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme und prüfen Ihr Anliegen umgehend. Für Kritik oder Anregungen sind wir dankbar.

 

Haftungsausschluss

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Betriebssystem & Browser

Dieser Auftritt wurde mit den aktuell verbreiteten Browsern getestet. Für Ihre eigene Sicherheit empfehlen wir Ihnen, Ihr Betriebssystem und Ihren Browser immer auf dem aktuellsten Stand zu halten.

 

PDF-Dokumente

Damit Sie Dokumente im "Portable Document Format" mit der Dateiendung ".pdf" öffnen können, empfehlen wir Ihnen, das kostenfreie Programm " Adobe Reader" zu installieren. Adobe Reader können Sie sich > hier < kostenlos herunterladen

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte (z.B. Texte, Bilder Grafiken) auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: eRecht24

Kundenmeinungen

 

06.11.2015 | www.berato24.de | © Versicherungsmakler Ronny Knorr | Versicherungsmakler Ronny Knorr